Rückblicke
Webvideothek
E-Bike-Test
Bremsversagen, Rahmen- und Lenkerbruch, und das bei Fahrrädern, die so viel kosten, wie ein Gebrauchtwagen. Mehr als die Hälfte der getesteten E-Bikes erhielten aufgrund gravierender Mängel die Note "Mangelhaft".
Video >>
Nestlé-Marketing
Wirklich toll klingen die Unternehmensgrundsätze von Nestlé. Viel ist dort zu lesen von "Verantwortung", "Prinzipien" und "internen Richtlinien", die sich das Unternehmen auferlegt:
Video >>
DOLPHIN PRISON
Die von Hans Meiser moderierte Dokumentation „DOLPHIN PRISON - Das lächelnde Sterben der Delfine“ ist der erste Film der Reihe animal crimes story, die im gugra-Media-Verlag erscheint.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top Rezensionen
Inserate
Tipp
Umweltlexikon
Pfeil Umweltjournal.de | Pfeil Buchrezensionen  | PfeilArtikel Nr.: 19631

Fachwissen bei Glasschäden

Köln, 07.11.2012: Beschädigungen der Glasoberfläche bis hin zum Glasbruch sind nicht einfach zu beurteilen und ohne die nötige Erfahrung ist die Ursachenzuordnung nicht immer möglich. Ekkehard Wagner gibt mit dem Fachbuch „Glasschäden“, jetzt bereits in der 4. Auflage erschienen, seinen über Jahre angesammelten Wissensschatz an andere Fachleute weiter.

Alle Kapitel zu den Themen Glas, Oberflächenschäden und Glasbrüche und deren Ursachen wurden komplett überarbeitet und erweitert. Zusätzliche Themen behandeln die Kondensation auf Glasflächen, raumseitig und außenseitig und optische Erscheinungen wie Anisotropien und Newton'sche Ringe.

Zusätzlich wurden die bisherigen Glasbruchbilder um fünf weitere Bruchbilder ergänzt, jeweils mit Beschreibung von Glasoberfläche, Flächenbild, Position zum Glasrand und Schadensursache. Durch die Vielzahl an erklärenden Bildern wird die Theorie anschaulich dargestellt und das Verständnis der Eigenschaften, Eigenarten und Schadensbilder von Glas gefördert.

Ekkehard Wagner
Glasschäden
Fraunhofer Verlag, Stuttgart 2012, 4. überarb. und erw. Auflage, 296 Seiten, zahlr. Abbildungen u. Tabellen, broschiert, 59,00 Euro
ISBN 978-3-8167-8681-8

Quelle:
Fraunhofer Verlag, bearbeitet von text & pressebüro – Köln


Autor: Dr. Thomas Wardenbach
1547 Aufrufe
Stand: 7. November 2012
Erstellt: 7. November 2012