Rückblicke
Webvideothek
Gesprengter Wal
Die deutsche Punkrockband ITCHY POOPZKID veröffentlicht heute das Musikvideo zum Song „Why Still Bother“, der eigens für die Kampagne der internationalen Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS namens „SONAR SUCKS“ verfasst wurde.
Video >>
Trailer: Jane's Journey
Filmtrailer zu dem in Kürze erscheinenden Kinofilm: "Die Lebensreise der Jane Goodall" (Dame of the British Empire). Jane Godall ist Schimpansenforscherin, Umweltaktivistin und UN-Friedensbotschafterin.
Video >>
Mekong Delfine
Einem aktuellen Statusreport der Umweltschutzorganisation WWF zufolge, leben im Mekong nur noch 85 Irawadi Delphine.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top-News Familie und Kinder
Bloggen für den Schutz der biologischen Vielfalt: Engagierte Jugendliche schreiben auf dem neuen Blog der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Von Höllenhunden und Himmelswesen

Schwangerschaft, Stillzeit, Säuglingsernährung

Wettbewerb Jugend testet 2014: Jetzt anmelden, testen und gewinnen

ÖKO-TEST Ratgeber Kinder und Familie – Gesund größer werden

Kinder als Klimaschützer: Hilfe für „Buschi“ und den Regenwald

Ernährungserziehung Eltern fordern mehr Informationen

Von Kindern für Kinder: ein multimediales Umweltmagazin

Kinder-Apps nicht immer kinderfreundlich

In luftigen Höhen: Kinder erkunden bald Klimawandel auf dem „Klimaturm“

Inserate
Tipp
Umweltlexikon
Pfeil Umweltjournal.de | Pfeil Familie und Kinder  | PfeilArtikel Nr.: 20868

Schwangerschaft, Stillzeit, Säuglingsernährung

Bonn, 17.10.2013: Eine Schwangerschaft bringt große Veränderungen mit sich, insbesondere wenn eine Frau ihr erstes Kind erwartet.

Der Alltag, die Lebensweise sowie das tägliche Essen und Trinken werden neu überdacht. Aber welche Nährstoffe benötigen Schwangere und Frauen in der Stillzeit? Weder Kalorientabellen noch komplizierte Speisenpläne oder besondere Lebensmittel sind nötig, um sich und das Kind bedarfsgerecht zu ernähren. Wissenschaftlich fundierte Informationen zur vollwertigen Ernährung und zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil unterstützen Schwangere in den neun Monaten und ermöglichen dem Kind einen guten Start ins Leben.

Die Sektion Thüringen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V.
(DGE) lädt am 7. November 2013 zur Ernährungsfachtagung „Schwangerschaft, Stillzeit, Säuglingsernährung – aktuelle Handlungsempfehlungen“ ein. Ernährungsfachkräfte, Mediziner, Hebammen, Lehrkräfte sowie Multiplikatoren aus den Bereichen Gesundheit, Bildung, Prävention und Public Health haben die Möglichkeit, ihr Wissen auf den neuesten Stand zu bringen. Experten erörtern die Rolle der Nährstoffzufuhr in Schwangerschaft und Stillzeit, wie z. B. der n-3 Fettsäuren und den Einfluss der perinatalen Prägung auf Schwangerschaftsdiabetes. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Orientierungshilfen für die Säuglingsernährung, Beikost und Allergieprävention.

Die Fachtagung findet am 7. November 2013 von 9.30 bis 15.00 Uhr in der Aula der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Die Tagungsgebühr beträgt 25,00 EUR, 15,00 EUR für DGE-Mitglieder und 5,00 EUR für Auszubildende. Für Studierende ist die Tagung frei. Die Anmeldung erfolgt bis zum 25. Oktober 2013 über die Homepage der Sektion Thüringen unter www.dge-thueringen.de. Weitere Informationen gibt die Sektion, Witold Maichrowitz, Dornburger Str. 23, 07743 Jena, Tel.: 03641 949749, E-Mail: b9mawi@uni-jena.de
Autor: Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
6754 Aufrufe
Stand: 17. Oktober 2013
Erstellt: 17. Oktober 2013

Weitere Meldungen zum Thema "Stillzeit":

Schwangerschaft, Stillzeit, Säuglingsernährung Schwangerschaft, Stillzeit, Säuglingsernährung
Bonn, 17.10.2013: Eine Schwangerschaft bringt große Veränderungen mit sich, insbesondere wenn eine Frau ihr erstes Kind erwartet.
Tai Chi und Qi Gong in der Schwangerschaft und danach: Wegbegleiter für werdende MamasTai Chi und Qi Gong in der Schwangerschaft und danach: Wegbegleiter für werdende Mamas
Murnau a. Staffelsee, 22.10.2012: Die Tai-Chi-Lehrerin und Wellness-Trainerin Barbara Reik stellt in ihrem dritten Ratgeber-Band “Tai Chi und Qi Gong in der Schwangerschaft” sanfte Bewegungen für Schwangere, bewährte Übungen für Stillzeit und Rückbildung sowie wohltuende Selbst- und Partnermassagen vor.
Vegetarische Ernährung: Schwangere, Stillende und BabysVegetarische Ernährung: Schwangere, Stillende und Babys
Bonn, 08.12.2011 (aid): Der erhöhte Nährstoffbedarf in Schwangerschaft und Stillzeit lässt sich mit einer abwechslungsreichen und vollwertigen ovo-lacto-vegetarischen Ernährung gut decken, denn pflanzliche Lebensmittel haben eine hohe Nährstoffdichte, das heißt: viele Nährstoffe bei relativ wenig Energie.